HKV-Logo - zurück zur Startseite der HKV

Hanau 2018

Home
Nach oben

 

 



 

 

 

Jahrestagungen 2018

4. Mai 2018 in Hanau: 200 Jahre Hanauer Union

Die Hessische Kirchengeschichtliche Vereinigung beteiligte sich  mit einem Vortrag an den Jubiläumsfeiern „200 Jahre Union“ in Hanau. Der Vortrag von Herrn Dr. Andreas Metzing,  schloss thematisch an die letztjährige Tagung in Idstein an, als das dortige Unionsjubiläum im Mittelpunkt stand. 

Hier ein Tagungsbericht auf der Seite der Hanauer Union

Programm

Freitag, den 4. Mai 2018  

15:00 Uhr       Vorstandssitzung HKV                     

16:00 Uhr       Mitgliederversammlung HKV  

17:30 Uhr        Vortrag Dr. Andreas Metzing
„Hanauer Union“

In der vom Nebeneinander reformierter und lutherischer Gemeinden geprägten kurhessischen Provinz Hanau stand seit dem Reformationsjubiläum 1817 eine Konfessionsvereinigung auf der Tagesordnung und wurde 1818 von einer gemeinsamen Provinzialsynode vollzogen. Dabei blieben strittige theologische Lehrfragen bewusst ausgeklammert. Ziel war lediglich eine äußere Union, vor allem die Vereinigung der beiden Konsistorien und eine einheitliche Abendmahlsform. Weitergehende Schritte in der Bekenntnisfrage sollten späteren Zeiten vorbehalten bleiben. 

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Konfessionsstruktur der Provinz Hanau am Vorabend der Union, stellt die Debatten der Synode von 1818 dar und gibt einen Ausblick über den Fortgang der Union bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. 

18:30 Uhr        Abendsegen

 

Weitere Informationen auf der Seite des Sprengels Hanau.

Home ] Publikationen der HKV ] Jahrestagungen ] Mitgliedschaft ] Über uns ] Kontakt ] Impressum ] Aktuell ]