HKV-Logo

Willkommen auf der Homepage der Hessischen Kirchengeschichtlichen Vereinigung!

Über uns

Aktuell

Mitgliedschaft

Satzung

Publikationen

Tagungsrückblick

Kontakt

Links

Veranstaltungen  

Tagung 2019: Seite aus dem Verordnungsblatt von 191917. Mai in Darmstadt

1919 Emanzipation der Kirche vom Staat
Einhundert Jahre Synodalprinzip

mehr ...

___________________________________

  Über uns

Die Hessische Kirchengeschichtliche Vereinigung (HKV) hat es sich seit 1949/50 zum Ziel gesetzt, die Kirchengeschichte auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck zu erforschen, darzustellen und zu pflegen.  

mehr...

  Publikationen  

Michael Lapp: Konfessionsbegriffe im Werden. Die Verwendung und Vermeidung der Konfessionsbegriffe in der publizistischen Auseinandersetzung um die „Verbesserungspunkte“ des Landgrafen Moritz in Hessen in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts, 2019, ISBN 978-3-931849-49-8Titel Band 26

 

mehr ...

 

 

________________________________

J. Friedrich Battenberg: Eckstein für die Einen,
Stein des Anstoßes für die Andern. Regionalgeschichtliche Beiträge
zu Voraussetzungen und Folgen der Reformation, 2018, ISBN 978-3-931849-51-1

J. Friedrich Battenberg hat dasTitel Band 28 Reformationsgedenkjahr 2017 zum Anlass genommen, auf teils unveröffentlichte Arbeiten aus dem vergangenen Vierteljahrhundert zurückzublicken und sie auf ihre Relevanz hinsichtlich der Geschichte der Reformation inner-, gelegentlich auch außerhalb der Grenzen der hessischen Landeskirchen zu befragen. mehr

________________________________

Ute Dieckhoff: Zwischen Almosen und Versicherung. Untersuchungen zur Geschichte der Witwenversorgung (1500-1900), 2017, ISBN 978-3-931849-50-4

Seit der Frühen Neuzeit bildeten Pfarrwitwen eine besondere Problemgruppe, da deren Ehemänner zu Lebzeiten meist nicht genügend ersparen konnten, um die Familie nach dem Tod ausreichend abzusichern. 

mehr ...

 

 

 

 

 

Impressum